News

1. Liga – Der FC Münsingen holt in Schötz unglücklich nur einen Punkt

14.10.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Schötz – FC Münsingen 1:1 (0:0)

Der FC Münsingen und der FC Schötz neutralisierten sich in der ersten Halbzeit gegenseitig. Das Spiel fand ausschliesslich im Mittelfeld beider Teams statt. Nach der Pause nahmen die Aaretaler das Spiel in die Hand, sie verpassten durch einige Möglichkeiten den Führungstreffer. In der 73. Minute flankte Hubacher auf Gasser, der köpfte gekonnt zum 1:0 ein. In der Nachspielzeit der 2. Halbzeit erzielte der FC Schötz den völlig unverdienten Ausgleichstreffer. Mehr auf bern-ost.ch

Vorverkauf Helvetia Schweizercup 1/8-Final FC Münsingen – BSC Young Boys

Die Vorarbeiten beim FC Münsingen und dem Organisationskomitee um den Präsidenten Andreas Zwahlen laufen auf Hochtouren. Die Vorfreude in Münsingen auf dieses erneute Fussballfest und auf den Besuch des BSC Young Boys steigt.

Der Vorverkauf für die Matchtickets läuft seit 5 Tagen. Bereits sind mehr als 2500 Karten verkauft. Wir empfehlen allen Interessierten ihr Ticket dringend im Vorverkauf zu besorgen. In der Filiale der BANKLSM oder über die Verkaufsstellen des Ticketcorners können noch Karten bezogen werden.
Die Preise sind so gewählt, dass in Münsingen wiederum ein Fussballfest steigen kann.
Stehplätze gibt’s für CHF 20.-, Kinder bis 16 Jahre bezahlen CHF 10.- und Sitzplätze werden für CHF 45.- angeboten.

Zuschauer, die sich das Spiel im YB-Sektor-Ostkurve (Gästesektor) ansehen wollen, können ab Dienstag, 3. Oktober 2017 (12:00 Uhr), Tickets im YB-Fanshop erwerben (Preis: CHF 20.00).

Nach den Cup-Spielen gegen die NLA/SuperLeague-Clubs von Neuchâtel Xamax, FC Sion, FC Aarau und dreimal FC Basel ist dies nun das erste Pflichtspiel zwischen dem FC Münsingen und den Berner Young Boys. Der FC Münsingen freut sich bereits heute auf dieses einmalige Ereignis und plant mit einem grossen Zuschaueraufkommen auf Sandreutenen.

An die Besitzer eines SFV-Ausweises mit Gratiseintritt:

Da für dieses Spiel die Nachfrage das Angebot mit grösster Wahrscheinlichkeit übersteigen wird, haben wir uns entschlossen, die reservierten Gratis-Plätze zu verlosen.
Bitte senden sie uns bis Mittwoch 4. Oktober 2017 17:00 Uhr den eingescannten SFV-Ausweis an tickets @ fcmuensingen.ch . Ab Donnerstag 5. Oktober 2017 wird informiert, wer am Spieltag mit seinem Ausweis am Infostand sein Gratisticket beziehen kann.

Wir danken für das Verständnis

1. Liga – Der FC Münsingen gewinnt auswärts beim GC Nachwuchs mit 1:2

2.-te Mannschaft verliert Derby gegen Belp mit 0:4

3.-te Mannschaft gewinnt auswärts

01.10.2017
Meisterschaft 1. Liga
Grasshopper Club U21 – FC Münsingen 1:2 (1:2)

Münsingen und GC lieferten sich in den ersten Minuten eine ausgeglichene Partie. In der 10. Minute ging der FC Münsingen durch Gasser in Führung. Ein paar Zeigerumdrehungen später glich GC durch eine schöne Einzelleistung das Spiel aus. Die Aaretaler gingen durch einen sehenswerten Treffer von Funaro noch vor der Pause wieder in Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde die knappe 1:2 Führung ohne grössere Probleme über die Zeit geschaukelt. Mehr auf bern-ost.ch

30.09.2017
Meisterschaft 3. Liga
FC Münsingen – FC Belp 0:4 (0:3)

Mehr unter Spielberichte Saison 2017/2018

1. Liga – Der FC Münsingen und der Luzerner Nachwuchs trennen sich 1:1 unentschieden

2-te Mannschaft gewinnt bei Slavonija mit 2:3

3-te Mannschaft mit erstem Saisonsieg

24.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Münsingen – FC Luzern U21 1:1 (0:0)

Die erste Halbzeit gehörte dem Gast aus der Innerschweiz. Das Spiel fand ausschliesslich in der FCM-Platzhälfte statt. Die Luzerner wurden aber auch nur durch Distanzschüsse gefährlich. Nach der Pause gingen die Aaretaler mit der ersten Torchance mit 1:0 in Führung. Die Luzerner glichen die Partie nach einer Stunde aus. Münsingen verpasste im weiteren Verlauf des Spiels, durch ausgezeichnete Konter-Möglichkeiten, noch den Siegestreffer zu erzielen. So endete das Spiel letztlich 1:1. Mehr auf bern-ost.ch

24.09.2017
Meisterschaft 3. Liga
FC Slavonija – FC Münsingen 2:3 (0:2)

Mehr unter Spielberichte Saison 2017/2018

1. Liga – Der FC Münsingen gewinnt nach der Cup-Sensation auch auswärts in Baden mit 1:2

20.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Baden – FC Münsingen 1:2 (1:1)

Münsingen starte mutig ins Spiel und ging bereits nach 12 Minuten in Führung. Anschliessend nahmen die Badener das Spiel in die Hand. Sie vergaben vor dem Ausgleich in der 29. Minute mehrere Möglichkeiten. Zur zweiten Halbzeit kamen die Aaretaler besser aus der Garderobe. Das 1:2 durch T. Dreier in der 73. Minute war zu diesem Zeitpunkt verdient. Danach schaukelten die Aaretaler die knappe Führung nach Hause. Mehr auf bern-ost.ch

Helvetia Schweizercup – Traumlos für den FC Münsingen ! Im 1/8-Final vom 25.10.2017 19:30 Uhr gastiert der BSC Young Boys auf Sandreutenen

Nach dem der Leader der Brack.chChallengeLeague, der FC Schaffhausen, sensationell im 1/16-Final geschlagen werden konnte, gastiert nun eine Runde später der aktuelle Leader der Raiffeisen Super League auf Sandreutenen. Mit dem BSC Young Boys hat die Glücksgöttin Fortuna dem FC Münsingen das absolute Traumlos beschert.

Unser Trainer Kurt Feuz trug als aktiver Fussballer während einiger Saisons das Trikot der Gelb-Schwarzen. Zahlreiche heutige Kaderspieler spielten in den Juniorenteams von YB. Der Sportchef der Hauptstädter, Christoph Spycher, konnte nicht zu Letzt dank starken Auftritten beim FC Münsingen eine eindrückliche Profi-Karriere starten. Mit Marco Bürki steht auch noch ein Junior des FCM im Kader von YB, um nur einige Besonderheiten zu dieser Paarung aufzuzählen.

Das Spiel findet am Mittwoch 25. Oktober 19:30 Uhr statt.

Die Tickets sind in Bearbeitung und dürften im Laufe der Woche 39 in den Vorverkauf kommen. Wir bitten alle Interessierten, sich noch etwas in Geduld zu üben.
Aus Gründen der Sicherheit müssen wir die Anzahl Eintritte für Besitzer von SFV-Ausweisen (Trainer, Schiedsrichter und Funktionäre) beschränken. Wie Besitzer solcher Ausweise zu einem Ticket kommen, wird zu gegebener Zeit informiert.

Der FC Münsingen freut sich auf dieses Fussballfest und heisst schon jetzt alle YB-Fans recht herzlich willkommen.

Helvetia Schweizer-Cup 1/16-Final – Der FC Münsingen gewinnt sensationell gegen den Tabellenführer der Challenge League(!), den FC Schaffhausen, mit 1:0

16.09.2017
Helvetia Schweizercup 1/16-Final
FC Münsingen – FC Schaffhausen (BCHL) 1:0 (1:0)

Münsingen dominierte die ersten paar Minuten des Spiels, Schaffhausen wirkte überrascht. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel, mit wenigen gefährlichen Torszenen auf beiden Seiten, bis zur 32 Minute. Die Schaffhausen Zuschauer jubelten bereits, jedoch klärte die FCM Abwehr den Ball haarscharf vor der Linie. Praktisch im Gegenstoss gelang den Aaretalern das viel umjubelte 1:0. In der zweiten Hälfte spielte sich das Spiel nur noch vor dem Münsingen-Gehäuse ab. Schaffhausen brachte es aber nicht mehr fertig das Spiel auszugleichen. So gewann der FC Münsingen sensationell mit 1:0. Mehr auf bern-ost.ch

Helvetia Schweizercup 1/16-Final FC Münsingen trifft auf den Leader der Brack.chChallengeLeague
FC Schaffhausen

Für die zweite Helvetia-Schweizercup-Runde hat der FC Münsingen eine Mannschaft mit grosser Cup-Vergangenheit zugelost erhalten. Der FC Schaffhausen, der nach 6 Siegen in Serie die Brack.chChallengeLeague anführt, visiert den Aufstieg in die Superleague an. In der Saison 2000/2001 und 2001/2002 stand man sich noch im Rahmen der 1. Liga-Meisterschaft gegenüber und konnte mit dem FCS mithalten. Heute ist der FC Münsingen gegen die aktuelle Nr. 11 im Schweizer Fussball klarer Aussenseiter. Dennoch hat man auf Seiten des FC Münsingen bereits im Oktober 2014 ein Team aus der BCHL ausgeschalten. Der FC Wil 1900 wurde damals in einem legendären Spiel mit 3:2 bezwungen.

Der FC Münsingen freut sich auf diesen Vergleich und hofft auf eine würdige Zuschauerkulisse um eine weitere Sensation zu schaffen.

Tickets können unter folgendem Link im Vorverkauf erworben werden : www.ticketcorner.ch

1. Liga – Der FC Münsingen gewinnt durch effiziente Chancenauswertung gegen den SR Delémont mit 3:1

2-te Mannschaft schlägt SV Kaufdorf mit 2:0

3-te Mannschaft spielt gegen Makedonija Unentschieden

10.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Münsingen – SR Delémont 3:1 (1:0)

Beide Teams starteten abwartend in die Partie. Das Spiel plätscherte vor sich hin, bis Münsingen in der 32 Minute mit der ersten Torszene in Führung ging. Délemont kam besser aus der Halbzeit und glich die Partie in der 50 Minute aus. Der Gast wurde spielfreudiger und bestimmte nach dem Ausgleich das Spiel. In der 66 Minute gingen die Aaretaler aus dem nichts, durch Gasser wieder in Führung. Ein paar Zeigerumdrehungen später, erhöhte Gasser bei seinem Comback auf 3:1. Münsingen kontrollierte danach das Spiel und gewann verdient mit 3:1. Mehr auf bern-ost.ch

1. Liga – Münsingen spielt in Sursee 2:2 Unentschieden

02.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Sursee – FC Münsingen 2:2 (1:0)

Nach der schlechtesten Halbzeit der noch jungen Saison durfte sich der FC Münsingen bei Torhüter Schädeli bedanken, dass er zur Pause nur 1:0 in Rückstand lag. Nach dem Pausentee steigerten sich die Aaretaler und drehten durch Tore von Lavorato (49.) und M. Dreirer (63.) das Spiel. Der Treffer zum letztlich verdienten Ausgleich fiel dann in der 72. Minute. Mehr auf bern-ost.ch