Spielberichte 1. Liga Saison 2017/2018

14.10.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Schötz – FC Münsingen 1:1 (0:0)

Der FC Münsingen und der FC Schötz neutralisierten sich in der ersten Halbzeit gegenseitig. Das Spiel fand ausschliesslich im Mittelfeld beider Teams statt. Nach der Pause nahmen die Aaretaler das Spiel in die Hand, sie verpassten durch einige Möglichkeiten den Führungstreffer. In der 73. Minute flankte Hubacher auf Gasser, der köpfte gekonnt zum 1:0 ein. In der Nachspielzeit der 2. Halbzeit erzielte der FC Schötz den völlig unverdienten Ausgleichstreffer. Mehr auf bern-ost.ch

01.10.2017
Meisterschaft 1. Liga
Grasshopper Club U21 – FC Münsingen 1:2 (1:2)

Münsingen und GC lieferten sich in den ersten Minuten eine ausgeglichene Partie. In der 10. Minute ging der FC Münsingen durch Gasser in Führung. Ein paar Zeigerumdrehungen später glich GC durch eine schöne Einzelleistung das Spiel aus. Die Aaretaler gingen durch einen sehenswerten Treffer von Funaro noch vor der Pause wieder in Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde die knappe 1:2 Führung ohne grössere Probleme über die Zeit geschaukelt. Mehr auf bern-ost.ch

24.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Münsingen – FC Luzern U21 1:1 (0:0)

Die erste Halbzeit gehörte dem Gast aus der Innerschweiz. Das Spiel fand ausschliesslich in der FCM-Platzhälfte statt. Die Luzerner wurden aber auch nur durch Distanzschüsse gefährlich. Nach der Pause gingen die Aaretaler mit der ersten Torchance mit 1:0 in Führung. Die Luzerner glichen die Partie nach einer Stunde aus. Münsingen verpasste im weiteren Verlauf des Spiels, durch ausgezeichnete Konter-Möglichkeiten, noch den Siegestreffer zu erzielen. So endete das Spiel letztlich 1:1. Mehr auf bern-ost.ch

20.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Baden – FC Münsingen 1:2 (1:1)

Münsingen starte mutig ins Spiel und ging bereits nach 12 Minuten in Führung. Anschliessend nahmen die Badener das Spiel in die Hand. Sie vergaben vor dem Ausgleich in der 29. Minute mehrere Möglichkeiten. Zur zweiten Halbzeit kamen die Aaretaler besser aus der Garderobe. Das 1:2 durch T. Dreier in der 73. Minute war zu diesem Zeitpunkt verdient. Danach schaukelten die Aaretaler die knappe Führung nach Hause. Mehr auf bern-ost.ch

16.09.2017
Helvetia Schweizercup 1/16-Final
FC Münsingen – FC Schaffhausen (BCHL) 1:0 (1:0)

Münsingen dominierte die ersten paar Minuten des Spiels, Schaffhausen wirkte überrascht. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel, mit wenigen gefährlichen Torszenen auf beiden Seiten, bis zur 32 Minute. Die Schaffhausen Zuschauer jubelten bereits, jedoch klärte die FCM Abwehr den Ball haarscharf vor der Linie. Praktisch im Gegenstoss gelang den Aaretalern das viel umjubelte 1:0. In der zweiten Hälfte spielte sich das Spiel nur noch vor dem Münsingen-Gehäuse ab. Schaffhausen brachte es aber nicht mehr fertig das Spiel auszugleichen. So gewann der FC Münsingen sensationell mit 1:0. Mehr auf bern-ost.ch

10.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Münsingen – SR Delémont 3:1 (1:0)

Beide Teams starteten abwartend in die Partie. Das Spiel plätscherte vor sich hin, bis Münsingen in der 32 Minute mit der ersten Torszene in Führung ging. Délemont kam besser aus der Halbzeit und glich die Partie in der 50 Minute aus. Der Gast wurde spielfreudiger und bestimmte nach dem Ausgleich das Spiel. In der 66 Minute gingen die Aaretaler aus dem nichts, durch Gasser wieder in Führung. Ein paar Zeigerumdrehungen später, erhöhte Gasser bei seinem Comback auf 3:1. Münsingen kontrollierte danach das Spiel und gewann verdient mit 3:1. Mehr auf bern-ost.ch

02.09.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Sursee – FC Münsingen 2:2 (1:0)

Nach der schlechtesten Halbzeit der noch jungen Saison durfte sich der FC Münsingen bei Torhüter Schädeli bedanken, dass er zur Pause nur 1:0 in Rückstand lag. Nach dem Pausentee steigerten sich die Aaretaler und drehten durch Tore von Lavorato (49.) und M. Dreirer (63.) das Spiel. Der Treffer zum letztlich verdienten Ausgleich fiel dann in der 72. Minute. Mehr auf bern-ost.ch

27.08.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Münsingen – FC Black Stars 2:0 (2:0)

Münsingen dominierte von Beginn weg das Spiel und ging bereits in der 9 Minute durch Thalmann in Führung. In der 26 Minute erhöhte Christen verdient auf 2:0. Nach 56 Minuten und der Gelb- Roten Karte von einem Black Stars Spieler gerieten die Aaretaler nie mehr in Gefahr, Punkte liegen zu lassen. Münsingen gewann souverän mit 2:0. Mehr auf bern-ost.ch

20.08.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Langenthal – FC Münsingen 2:4 (0:2)

Nach kontrollierten ersten Minuten beider Mannschaften nahm der FCM das Spieldiktat in die Hand und lag zur Halbzeit verdient mit 2:0 in Front. Münsingen verpasste denn Start zur zweiten Halbzeit komplett und kassierte sofort zwei Gegentore. Die Aaretaler reagierten nach dem Ausgleich und gewannen das Spiel doch noch mit 2:4. Mehr auf bern-ost.ch

16.08.2017
Meisterschaft 1. Liga
FC Münsingen – FC Kickers Luzern 5:0 (3:0)

Die Aaretaler starteten hellwach ins Spiel und lagen bereits nach 24 Minuten mit 3:0 in Führung. Münsingen dominierte das Spiel nach Belieben. In der zweiten Halbzeit vergaben die Münsinger unzählige Tormöglichkeiten, so dass es am Ende schliesslich „nur“ 5:0 hiess. Mehr auf bern-ost.ch

13.08.2017
Helvetia Schweizercup 1/32 Final
FC Münsingen – SC Düdingen 5:1 (1:1)

Der FC Münsingen startete schlecht ins Spiel und ging nach 3. Minuten bereits mit 0:1 in Rückstand. Die Aaretaler reagierte aber postwendend und glichen wenige Minuten später aus. Kurz vor der Pause, flog ein Düdinger mit Gelb-Rot vom Platz. Das kam der Heimmannschaft natürlich entgegen. In der zweiten Halbzeit übernahmen die Aaretaler das Spieldiktat und gewannen das Spiel schliesslich deutlich mit 5:1. Mehr auf bern-ost.ch

05.08.2017
Meisterschaftsspiel 1. Liga
SC Buochs – FC Münsingen 0:0

Der FC Münsingen, der wie schon in der gesamten Vorbereitung mit vielen Abwesenheiten klar kommen musste, startete zurückhaltend ins Spiel. In der ersten Halbzeit sah man nur den SC Buochs in der Vorwärtsbewegung. Die Aaretaler konnten sich glücklich schätzen, mit einem 0:0 in die Pause gehen zu können. In der zweiten Halbzeit kontrollierten die Münsinger mehrheitlich das Spiel, welches merklich abflachte und schliesslich torlos 0:0 endete.Mehr auf bern-ost.ch

22.07.2017
Trainingsspiel 1. Liga
FC Münsingen – SC Düdingen 2:2 (0:2)

Der FC Münsingen, der mit vielen Abwesenheiten klar kommen musste, erwischte einen schlechten Start und lag bereits nach 18 Minuten mit 0:2 in Rücklage. Die Düdinger dominierten die erste Halbzeit nach belieben, Tore fielen aber bis zur Pause keine mehr. In der zweiten Halbzeit kehrte das Spiel komplett. Münsingen wurde stärker. Das Spiel endete nach Toren von Hubacher und Lavorato schliesslich 2:2. Mehr auf bern-ost.ch